ohr

Instagram
platzhalter platzhalter platzhalter
Vans Shop Riot Germany

Vans Shop Riot Germany

Am kommenden Samstag, den 10. Juni startet der Vans Shop Riot im KÖLLEfornia Skatepark und dieses Ereignis sollte man sich nicht entgehen lassen. Skateshop-Teams aus Deutschland und Österreich treten in 3er Crews gegeneinander an und fighten um den begehrten 1. Platz. Insgesamt warten 2.000,- € Preisgeld auf das Gewinnerteam, das sich im Vorfeld im Head-to-Head Modus gegen die Kontrahenten beweisen muss.

Dabei haben die Judges ein Hauptaugenmerk auf Doubles, Triples und Dauerfeuer-Lines, die einen Großteil der Punktevergabe und damit ein Anrecht auf den Tagessieg, ausmachen. Demnach geht es im Northbrigade Skateboard entsprechend spannend zu, denn bislang haben sich bereits hochkarätige Teamfahrer aus Deutschland und Österreich angemeldet. Mit dabei auf der Startliste stehen: Titus Münster, SHRN München, Attitude Bremen, Titus Bochholt, Team Titus, TX Sports, Mantis Hamburg, Made in Köln, Blowout Würzburg, Titus Wuppertal und Pivot Köln. Das klingt alles wieder sehr vielsversprechend und auch die Aussicht bei der Nixon Best Trick Session zusätzlich eine exklusive Signature Uhr und 150,- € Tacken zu gewinnen, werden das Niveau sicherlich erneut in die Höhe katapultieren. 

Doch das ist längst nich alles, denn diese Skateshop-Team Contestserie wird europaweit ausgetragen und das seit nunmehr neun Jahren. 14 Nationen sind am Start - darunter UK, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Polen, Schweiz, Israel, Benelux, Estland und Skandinavien. All diese Länder sind bekannt für ihre beeindruckende Skateszene und der Vans Shop Riot bringt sie zusammen. Sobald alle 14 nationale Gewinner ermittelt wurden, werden diese im Oktober des Jahres zum großen EU-Finale eingeladen um das Gesamtsiegerteam zu küren. Das waren auch schon die Deutschen und wie sich diese Jungs im Qualifier schlagen, dass kann man am Samstag, den 10. Juni in Köln an der Northbrigade bewundern. Das Format ist unglaublich spannend und die Aussicht, dass es nur einen Gewinner gibt, der zum EU-Finale reisen und die 2.000,- € einstecken wird, heizt die ganze Skatesession nur noch mehr an. 

Der Eintritt ist auch noch frei und ab 10 Uhr startet die Warm-up Session mit den Teams. Start ist 12 Uhr und ab dann geht es in die Vollen. Wer sich ein Bild vom letztjährigen Contest verschaffen möchte, der schaut sich das Video an...

Das Siegerteam des Germany Qualifier wird im Herbst weiter zum EU-Finale fliegen und das sah 2016 so aus...

Es wird eine unterhaltsame und ultra spannende Samstags-Skatesession geben und das sollte man nicht verpassen. Mehr über den Vans Shop Riot, exklusive Edits, Teamvorstellungen und mehr News gibt es unter www.vansshopriot.com & facebook.com/vanseurope

< zurück
 
Movies
Follow Us

twitter

Photo of the Week
CALENDAR
Shop
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
MAGAZINE
Anzeige
Anzeige
Advertisement