ohr

Instagram
platzhalter platzhalter platzhalter
Benny Urban VS. Max Horn

Benny Urban VS. Max Horn

BENNY URBAN: California Dreamin’
Am 8 März ging es für mich zusammen mit der Rasselbande um Flo Geiger, Alex Tank und Basti Kuhn für 2 Wochen nach Südkalifornien, genauer gesagt nach Big Bear Mountain. Für den faszinierten Jibber wird es auch als Paradies auf Erden bezeichnet.
Gelandet sind wir in LA, von dort ging es dann mit dem Leihwagen  2 ½ Stunden nach Osten zu unserem Apartment direkt am Park von Bear. Mit direkt am Park ist direkt am Park gemeint. Vom Wohnzimmer aus konnten wir unseren Buddies beim Jibben und Kicker fahren zuschauen. Die Nähe zum Park hat uns dazu gebracht wirklich den kompletten Tag damit zu verbringen Laps zu fahren und uns total auszupowern. Eine wahnsinnige Gaudi.
Zwischendurch haben wir uns einen Tag Pause gegönnt und sind runter nach Venice Beach und Hollywood gefahren um dem Cliche des deutschen Touristen auch gerecht zu werden.
Die Ecke dort drüben ist wirklich der Hammer. Snowboarden, Skaten und Surfen kann man wenn man will alles an einem Tag verbinden. Wirklich sehr empfehlenswert! Enjoy the pics!
______________________________________________________________________________________

MAX HORN: Heisäpark Styles
Im Zuge des „FIRST DAY“ Snowboardcamps in Oberammergau hatte ich das erste Mal die Gelegenheit dazu die Baum-Line im Style des Heisäparks an den Wankliften zu testen. Die fünf Obstacles haben Ingo (von IOU), Basti Rittig und ich im Herbst 09 mit tatkräftiger Unterstützung der Wankliftbetreiber aufgebaut und natürlich war es ein Muss für mich mindestens ein Mal in dieser Saison die Bäume zu jibben. Ich bin echt stoked wie gut alles funktioniert! Die Obstacles passen perfekt zueinander und die Line könnte nicht besser auf den Hang abgestimmt sein. Außerdem leisten der Tobi und der Puti großartige Shapearbeit. Wer also schon immer mal Obstacles im Style unseres Heisäparks fahren wollte, der soll an den Wankliften in Oberammergau vorbeischauen! Obendrein kann ich jedem der Lust auf mehrtägige Snowboardcamps hat „the first day“ sehr empfehlen – top Organisation, ein ansprechendes Rahmenprogramm und natürlich super nette Leute, die auch wirklich hinter dem Snowboarden stehen. Vielen Dank für die drei Tage!

Vielleicht wäre so ein Snowboardcamp genau das Richtige für den Benny… Dann würde er endlich mal wieder Berge zu Gesicht bekommen!

Fotos: Maurin Bisig, Andreas Jenninger

Benny vs. Max Part 1: Benny Urban VS. Max Horn
Mehr Infos: www.nitro.de

< zurück Von Benny Urban und Max Horn
 
Movies
Follow Us

twitter

Photo of the Week
CALENDAR
Shop
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
  • Playboard Magazin
MAGAZINE
Anzeige
Anzeige
Advertisement